Meine Bücher

hhMai – 2016
Herrn Heidenreichs fabulöser Heimat- und Sachkundeunterricht
Autoren: Robert Mühlich u. Bastian Baier
Zeichnungen: Bastian Baier
Farben: Robert Mühlich
24 Seiten, farbig, 14,8x21cm
Softcover
EUR 5,00 [D]
ISBN 978-3-943547-14-6
bestellen

Ein Kurzcomic, bei dem der Titel einem Klappentext gleichkommt und damit jeder Handlungsbeschreibung an dieser Stelle ihrer Existenzberechtigung beraubt.

 

mroJuni – 2014
Mister Origami
Autoren: Robert Mühlich u. Bastian Baier
Zeichnungen: Bastian Baier
Farben: Robert Mühlich
108 Seiten, farbig, 14,8x21cm
Softcover mit Klappenbroschur
EUR 14,00 [D]
ISBN 978-3-943547-14-6
Zwerchfell Verlag
www.misterorigami.de
Leseprobe
bestellen

Erwaehnung

Der kleine Philipp Krautstengel möchte unbedingt Karate lernen. Gut, dass er die Adresse von Shinji Origami kennt. Dieser soll früher ein bekannter Kampfsportmeister gewesen sein. Als Mr. Origami einwilligt, Philipp zu trainieren, eröffnet sich für den betagten Mann die Chance, sein bewegtes Leben Revue passieren zu lassen. Wird Origamis Kampfsportschule in neuem Glanz erstrahlen, wird Philipp ein echter Ninja werden und erobert er damit das Herz seiner angebeteten Susi?

 

gnomMai – 2008
Der Schicksalsgnom – Die Trilogie
Autoren: Robert Mühlich u. Bastian Baier
Zeichnungen: Bastian Baier
Farben: Robert Mühlich
164 Seiten, farbig, 17x26cm
Hardcover
EUR 20,00 [D]
ISBN 3-928387-84-7
Zwerchfell Verlag
www.schicksalsgnom.de

bestellen

Preis

 

DAS ENDE DER WELT IST NAH. MÖGLICHERWEISE IST ES FRITTELTAG SCHON SO WEIT. UM DIE APOKALYPSE ZU VERHINDERN, BRAUCHT DER PLANET AEKOS EINEN MANN, DER SICH DEN KRÄFTEN DES BÖSEN STELLT. EINEN HELDEN, EINEN ABENTEURER, EINEN KRIEGER, VON GROSSER SCHWERMUT UND RIESIGER FRÖHLICHKEIT, DER DIE HEERSCHAREN DES DÄMONENFÜRSTEN UNTER SEINEN FÜSSEN ZERTRITT. ABER DAS SCHICKSAL HAT NUN MAL ERIC DEN GNOM AUSERKOREN.

Eric dachte, dass er an furchtbaren Blähungen leidet, bis ihm eine altehrwürdige Fee offenbart, dass er die letzte Essenz einer Göttin in sich trägt und nun die Welt retten muss. Denn Melkriet, der Gott der Düsternis, droht diese am Tag der Apokalypse in Schutt und Asche zu legen, falls Eric nicht rechtzeitig auf dem Gipfel des Zahn Aekos, dem höchsten Punkt des Riesengebirges, geopfert wird. Doch Eric ist gezwungen genau diesen Ort aufzusuchen, um Melkriet die Stirn zu bieten. Auf seiner Reise zum epischen Finale schart er eine illustre Gruppe um sich. Grégoire, der sangesfreudige Barde, Annalisell, die mächtige Fee, Shu, der zwiellichtige Krieger sowie König Rainer der Zweite, der letzte männliche Nachkomme eines alten Sirenenvolkes. Gemeinsam überstehen sie zahlreiche haarsträubende Abenteuer auf dem Weg zur Erfüllung des Schicksals.

»Hast du eigentlich schon eine Idee, welchen Titel deine Erzählung über unsere Heldentaten tragen soll?« Eric, Gnom vom Waldrand »Ich tendiere zu… Strudel der Leidenschaft!« Grégoire Juliette Le Chauvineau, Barde

 

Weitere Veröffentlichungen:

Mai 2013: JAZAM! Vol.8 – Tiere
von mir stammt die dreiseitige Kurzgeschichte “Fernweh”
Jun 2012: JAZAM! Vol.7 – VIER ELEMENTE
von mir stammt die zweiseitige Kurzgeschichte “Atmosphere”
Jun 2012: Comicgate-Magazin Nr. 7
von mir stammt die Kurzgeschichte “Auf Kurs”
Jun 2011: JAZAM! Vol.6 – TRAFFIC JAM
von mir stammt die zweiseitige Kurzgeschichte “Geschäftsreise”
Jun 2010: Panik Elektro #7 – Seelenstrips – Autobiografische Comicblogs
von mir stammt die vierseitige Kurzgeschichte “Geduld”
Jun 2010: JAZAM! Vol.5 – Nachtleben
von mir stammt die vierseitige Kurzgeschichte “Haarsträubende Nächte”
Mai 2010: INKplosion Special #38
von mir stammt das Cover und die Kurzgeschichte “Aufzeichnungen des 298sten Schreibers” www.inkplosion.de
Jun 2009: JAZAM! Vol.4 – Monster
von mir stammt die achtseitige Kurzgeschichte “Groobert´s Monsterkind”
Aug 2008: INKplosion Special #34
von mir stammt die Kurzgeschichte “Unverzeihlich”
Mai 2008: JAZAM! Vol.3 – Zeit
von mir stammt die siebenseitige Kurzgeschichte “VERSÄUMT”
Dez 2007: INKplosion Special #31
von mir stammt die Kurzgeschichte “c64-2″
Jun 2007: JAZAM! Vol.2 – Götter
von mir stammt die vierseitige Kurzgeschichte “Zeitvertreib”
Apr 2007 – Aug 2008: MAD Nr. 104, 107, 109, 118, 125, 128
von mir stammen die Beiträge: “Freitagabend auf der Straße”, “Neulich bei Homers Vetter 4. Grades”, “MC Candy-Ass”, “Wie sähe es wohl aus, wenn Bruce Wayne pleite wäre?”, “Kürzlich im vierten Stock”, “Just im Ministerium für Extremfrisuren”
Dez 2006: INKplosion #32
von mir stammt der Onepager “The machine of God”
Okt 2006: JAZAM! Vol.1 – Märchen
von mir stammt die zweiseitige Kurzgeschichte “Herr Pubmann”
Mrz – 2005: Der Schicksalsgnom ~1~ Melkriets Prophezeiung
Autoren: Robert Mühlich u. Bastian Baier
Zeichnungen: Bastian Baier
Farben: Robert Mühlich
48 Seiten, farbig, DIN A4, Softcover

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>