Ein neuer Comic – noch lehrreicher als Mister Origami

hhcoverAuf dem Comic Salon Erlangen (26.05 – 29.05.2016) erscheint, wenn beim Druck alles gut geht, ein neuer Comic von Bastian und mir.

Es handelt sich um einen Kurzcomic mit dem knackigen Titel “Herrn Heidenreichs fabulöser Heimat- und Sachkundeunterricht”. Zur Handlung möchte ich gar nichts weiter verraten, da der Titel ja schon fast einem Klappentext gleich kommt und man bei einer Kurzgeschichte ohnehin möglichst unbefangen ran gehen sollte. Wer etwas mit dem Schicksalsgnom oder Mister Origami anfangen konnte, sollte auf jeden Fall einen Blick riskieren :)

Diesmal stellen wir uns zusätzlich der Herausforderung einen Comic im Eigenverlag zu veröffentlichen. Daher wird man uns in Erlangen an einem Gemeinschaftsstand zusammen mit Ulf Salzmann und Johannes Kretzschmar, ganz in der Nähe vom “Schwarzen Turm”,  antreffen können. Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir das eine oder andere Heft für Euch signieren dürften …

Lobende Erwähnung

mro2Mister Origami hat auf dem Comicfestival München bei der ICOM Independent Comic Preisverleihung 2015 eine lobende Erwähnung erhalten. Bastian und ich haben uns darüber riesig gefreut und bedanken uns bei allen Beteiligten und besonders bei der Jury für die Erwähnung und die tolle Laudatio!

Juchuuu … und jetzt zurück an die Arbeit.

Grober Unfug

Vergangenen Samstag hatten wir die Ehre in der Torstraße 75 in Berlin zu gastieren. Der sehr schöne Comicladen “Grober Unfug” lud uns zu einer Signierstunde ein. Wir lernten viele nette Menschen kennen, trafen alte Bekannte und hatten glücklicherweise gut zu tun. Ich musste sogar einmal meine Buntstifte anspitzen. Demzufolge hatten wir einen tollen Tag.

Vielen Dank an alle Beteiligten.

Falls unsere Reaktionen teilweise einer leichten Verzögerung unterlagen, möchten wir uns hiermit entschuldigen. Es lag an uns. Wir hätten uns vorher mehr Zeit nehmen müssen, uns in den Berliner Dialekt einzuhören. ;)

DSC06829

DSC06838

DSC06836

DSC06825

Comiversum

Mit Comiversum erzähle ich die Geschichte unseres Universums als Comicstrip. Die Hauptfiguren bilden meine Wenigkeit, welche nach dem Tod stets reinkarniert und Gott, der Urheber, welcher fortan seine Schöpfung beobachtet und kommentiert.

In diesem Beitrag befinden sich alle bisherigen Folgen. Wann und ob es weitergeht, kann ich noch nicht sagen, da ich mich momentan anderen Projekten widme.